im fachhandel erschienene buchtitel

Himmlische Genüsse: Kochen mit Früchten und Pflanzen der Bibel

 

Die meisten der insgesamt 110 in der Bibel erwähnten Pflanzen hatten für die Menschen der damaligen Zeit eine wichtige Bedeutung. In diesem Buch präsentiert Markusine Guthjahr essbare Bibelpflanzen und zaubert aus ihnen mit einfachen Zutaten herrliche Gerichte, bereichert mit einem Hauch des Orients. Darüber hinaus hält das Buch viele Tipps rund um Ernährung und Gesundheit bereit und bietet eine spannende Einführung in die Welt der biblischen Nutzpflanzen. Ein Fundus für alle, die neue und interessante Gerichte ausprobieren möchten, aber auch für diejenigen, die mehr erfahren wollen über die Jahrtausende alte Kulturgeschichte von inzwischen auch bei uns bekannten Früchten, Gemüsen, Kräutern und Gewürzen. Die Neuauflage des Klassikers wurde überarbeitet und einige Rezepte neu ergänzt.

 

Format: 17,4 x 24,6 cm- 144 Seiten - zahlr. Farbbilder - Hardcover

Verlag: Cadmos Verlag (09. Juni 2015)

 

 

ISBN: 978-3840435218

 

 

Bezug bei Amazon 

 

Von Frühlingskräutern bis zum Wintergemüse

Kochen im Einklang mit den Jahreszeiten"

 

Markusine Guthjahr kocht im Einklang mit der Natur. Die versierte und erfahrene Autorin und Landfrauenberaterin aus Königstein in der bayerischen „Franken-Pfalz“ liebt es, mit verschiedenen Pflanzen, Früchten und Blüten der Jahreszeiten zu experimentieren.

Und sie mag vitamin- und nährstoffreiche Kost, die zusammen mit alten Hausmitteln manch einen Gang zum Arzt oder Apotheker überflüssig macht.

 

In diesem Kochbuch spannt die gefragte Referentin und Kräuterexpertin den Bogen von der frischen, entschlackenden Würze der ersten Frühlings-Wildkräutersuppen über süße sommerliche Beeren- und Rosenrezepte bis hin zu raffinierten Wurzelgemüse-Gerichten für die kalte Jahreszeit.

 

Viele ihrer gesunden Zutaten, darunter Brennnessel, Giersch, Holunder und Bärlauch, wachsen in der freien Natur, die selbst im Winter noch wilden Schnittlauch liefert. Und wenn draußen wirklich gar nichts mehr zu ernten ist, bereichern Vitamine von der Fensterbank den Speiseplan von Markusine Guthjahr.

 

Ein ungewöhnliches Kochbuch, garniert mit vielen Tipps und Hintergrundinformationen über die Kräuter und Früchte aus Garten und Natur.

 

Das Buch ist nach „Erdäpfl – a so a Freid“ (2013), „Spouzn, Schoppala & Schwammerbröih“ (2010) sowie „Kouchn, Köichla, Kipfala“ (2011) der vierte Band in der kultigen Küchenreihe des Verlags.

 

Format: 17 x 24 cm- 168 Seiten - zahlr. Farbbilder - Hardcover - Fadenheftung

Verlag: Battenberg Gietl-Verlag

 

ISBN: 978-3-935587-010-2

 

Bezug bei Amazon

 

 

 

„Gewürze - Kostbares Aroma für Genießer" 

 

Schon das Anstoßen von Gewürzen im Mörser ist ein besonderes Dufterlebnis, das keine fertig gekaufte Gewürzmischung jemals bieten kann. Dieses Buch stellt nicht nur die wichtigsten Gewürze und ihre vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten vor, sondern ermutigt die Leser auch, mit etwas Fantasie und Experimentierfreude selbst Gewürzmischungen wie zum Beispiel ein handgemachtes Currypulver zu kreieren.

Im Gegensatz zu Kräutern, die frisch als Speisezutat verwendet werden, sind Gewürze in der Regel getrocknete, zerkleinerte, pulversierte, gemahlene oder gerebelte Teile aromatischer Pflanzen. Sie können europäischen Ursprungs sein wie Koriander und Kümmel oder von fernen Kontinenten stammen wie zum Beispiel Pfeffer, Nelken, Zimt oder Muskat.

Sie alle haben gemeinsam, dass sie durch ihre Aromastoffe Gaumen und Nase besonders intensiv ansprechen. Oft haben sie zudem eine gesundheitliche Wirkung und werden schon seit vielen Generationen als Hausmittel geschätzt. Jeweils im Anschluss an die Gewürzporträts finden sich passende Rezepte, die so ausgewählt wurden, dass die typischen Geschmacksnuancen besonders gut zur Wirkung kommen.

 

Aus dem Inhalt:

• Kleine Gewürzkunde

• Gewürze richtig einkaufen und lagern

• Klassiker im Gewürzregal neu entdecken: Anis, Chili,   Gewürzpaprika, Gewürznelken, Ingwer, Kardamom, Koriander, Kreuzkümmel, Kümmel, Kurkuma, Lorbeer, Muskatnuss und Muskatblüte, Pfeffer, Senf, Vanille, Zimt

• Köstlichkeiten zum Genießen, Verschenken und Vermarkten

• Düfte und Gewürze zur Weihnachtszeit

• Traditionelle Rezepte

 

 

144 Seiten, 17 x 24 cm, durchgehend farbige Abbildungen, Hardcover

Landküche, ISBN: 978-3-8404-3506-5

 

 

Cadmos Verlag 

http://www.cadmos.de

 

 

„Wildfrüchte - Köstlichkeiten aus der Natur"

 

 

Ein Buch, das zu einer Schatzsuche einlädt – zu einer Suche nach den Kostbarkeiten, die die Natur quasi vor unserer Haustür für uns bereithält. In Wald und Flur wachsen Früchte, die Augen und Gaumen erfreuen. Viele von ihnen wurden schon von unseren Vorfahren gesammelt und als Nahrung oder Heilmittel genutzt.

Bei der Ernte geht es nicht um große Mengen, denn Beeren, Blüten und Baumfrüchte sind Raritäten, aus denen wahre Köstlichkeiten in einer Qualität kreiert werden können, die unsere heutige Lebensmittelindustrie nicht mehr bietet.

Selbstgemachte Konfitüre, Gelees, Chutneys, Desserts und Liköre kommen ohne künstliche Geschmackszusätze und Farbstoffe aus: Sie enthalten von Natur aus feinstes Aroma und zudem für die Gesundheit wertvolle Pflanzeninhaltsstoffe.

Wer die Früchte nicht in der freien Natur sammeln und auch keine Wildobstgehölze im eigenen Garten anpflanzen kann, muss dennoch nicht auf den aromatischen Genuss verzichten, sondern kann während der Saison auf dem Wochenmarkt Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren und viele weitere heimische Beerenfrüchte einkaufen.

 

Aus dem Inhalt:

• Wildfrüchte sammeln mit Zeit und Muße

• Tipps zur Verarbeitung von Wildfrüchten

• Vorratshaltung

• Frische Blüten und Beeren aus Feld und Wald

• Porträts und Rezepte zu:

Brombeere, Walderdbeere, Heidelbeere, Himbeere, Kornelkirsche, Preiselbeere, Eberesche, Heckenrose/Hagebutte, Schwarzer Holunder, Sanddorn, Schlehe, Quitte, Weißdorn

 

„Wildfrüchte“

Markusine Guthjahr

128 Seiten, 17 x 24 cm, durchgehend farbige Abbildungen, Hardcover

Landküche, ISBN: 978-3-8404-3510-2

 

 

 

Cadmos Verlag 

http://www.cadmos.de

 

 

 

Die bäuerliche Naturapotheke 

 

 

Seit alters her wurden die im bäuerlichen Hausgarten angebauten Pflanzen nicht nur zur Nahrungszubereitung verwendet, sondern auch zur Heilung verschiedener Gebrechen und zur Stärkung. Das Wissen, welche Kräuter, Blüten, Blätter und Wurzeln gegen welche Beschwerden helfen, war allerdings lange in Vergessenheit geraten. Doch mit zunehmender Hinwendung zur Natur und natürlichen Hausmitteln, erhält die bäuerliche Hausapotheke wieder neue Beachtung. Das Buch birgt einen umfangreichen Schatz an Tipps und Rezepten. Enthalten sind: selbst hergestellte heilsame Blütenauszüge, Muntermacher für Körper und Geist oder Tees zur Behandlung von Erkältungskrankheiten.

Durch die Beschäftigung mit heilkräftigen Pflanzen und die Herstellung verschiedener Hausmittel kommt auch die Liebe zur Familie und zu sich selbst zum Ausdruck. Zeit zu haben, um Beschwerden auszukurieren und mit natürlichen Mitteln zu behandeln, das wünschen sich immer mehr Menschen.

 

gebunden, Hardcover, durchgehend farbige Abb.,

128 Seiten

ISBN 3704024171

 

 

Cadmos Verlag 

http://www.cadmos.de

 

 

Kochen mit den Gaben Gottes 

 

Markusine Guthjahr präsentiert in diesem Buch essbare Pflanzen der Bibel und eine spannenden Einführung in die Welt der biblischen Baumfrüchte, Feld- und Gartenpflanzen. Es ist faszinierend, wie die die Autorin aus einfachen Zutaten, zum Beispiel Melonenen, Kichererbsen, Linsen oder Kreuzkümmel herrrliche Kreationen zaubert und so die Alltagsküche mit einem Haus des Orients bereichert.

 

Ein anregendes Buch, das viele Tipps rund um Ernährung und Gesundheit enthält und darüber hinaus die Jahrtausende alte Kulturgeschichte von Früchten, Gemüse, Kräutern und Gewürzen erzählt.

 

Ein Fundus für alle, die gerne neue, interessante Gerichte ausprobieren möchten. Außerdem regt es zum "kommunikativen Kochen" mit Freunden oder in Gruppen an und fördert des bewussten Umgang mit den "Gaben Gottes".

Ausgefallene Rezepte mit biblichen Baumfrüchten.

 

17 x 24 cm, gebunden, durchgehend farbige Abb.,

144 Seiten

ISBN 978-3-86127-896-2

 

 

AV-Buchverlag/ Cadmos

 

Titel vergriffen

 

Aromaschätze

 

 

Wildfrüchte und heimische Gewürze sind die Geschmackskomponenten der Landküche.

Sie zaubern typisch urigen Geschmack in die Gerichte und entfalten ihre nützlichen Wirkstoffe.

 

Auch in diesem Werk gibt unsere Kräuterexpertin Markusine Guthjahr ihr erworbenes Wissen an Sie weiter.

 

Ein Landküchenband für gesundheitsbewusste Genießer!Kräuterexpertin und Land-frauenberaterin Markusine Guthjahr experimentiert seit Jahrzehnten in ihrer Küche mit diesen inhaltsreichen Geschmacksspendern und vermittelt ihr Wis-sen in zahlreichen Veranstaltungen.

 

In Bild und Text gibt sie in diesem Band der LANDKÜCHE ihr überliefertes Wissen und aktuelle ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse zur Wirkung unserer heimischen Wildfrüchte und klassischen Gewürze in Küche und Hausapotheke preis. Ein unermesslicher Erfahrungsschatz, bei dem Lust und Genuss nicht zu kurz kommen.

 

Ein Landküchenband für ernährungsbewusste Genießer! Die Autorin widmet sich vor allem dem praktischen Einsatz von Gewürzen und Wildfrüchten, die sie mit ihren Eigenschaften in Bild und Text vorstellt. In zahlreichen originellen und originalen Rezepten beschreibt sie anschaulich die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten der würzenden und wirkstoffreichen Pflanzen. Schritt für Schritt erklärt, gelingt Hobbyköchen wie Profis die Zubereitung der Rezepturen. Geschmack und Aroma aus der Küche der Natur!

Aromaschätze - wilde Früchte und Gewürze.

 

 

17,0 x 24,5 cm, gebunden, durchgehend farbige Abb.,

208 Seiten

ISBN 978-3-7842-0642-4

 

Titel vergriffen

 

Kräuterschätze

 

 

Egal ob wild wachsend oder aus dem Garten, dem Balkonkasten oder frisch vom Markt - Kräuter sind schmackhaft, kalorienarm und günstig, dem Wohlbefinden zuträglich und eignen sich zur Linderung zahlreicher Beschwerden. Sie sind ein wichtiger Bestandteil einer bewussten Ernährung.

 

Die Autorin widmet sich vor allem dem praktischen

Einsatz unserer heimischen Kräuter, die sie mit ihren Eigenschaften in Bild und Text vorstellt. In zahlreichen originellen und originalen Rezepten beschreibt sie anschaulich die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten

der würzenden und wirkstoffreichen Pflanzen.

 

Schritt für Schritt erklärt, gelingt Hobbyköchen wie Profis die Zubereitung der Rezepturen.

 

Die anerkannte Kräuterexpertin stellt hier die Wild- und Küchenkräuter unserer Heimat vor und beschreibt ihre Wirkung. Beschrieben werden die Kräuter sowohl als Heilmittel als auch in einer Reihe leckerer selbst kreierter sowie tradierter Rezepte. Das Ganze wird mit einem guten Schuss an Ideen, Tipps, Kniffen und Hinweisen angereichert und mit Geschenk-Vorschlägen und Schmankerln garniert. Entstanden ist ein rundum gelungenes Kräuterbuch.

Kräuterschätze zum Kochen und Kurieren.

 

 

17,0 x 24,5 cm, gebunden, farbig bebildert

192 Seiten

ISBN 978-3-86127-886-3

Preis: EUR 16,99

 

Bezug im Fachhandel

und beim AV-Buchverlag/ Cadmos

Das Original Bayerische Kräuter Kochbuch 

 

Das Buch knüpft an traditionelles Wissen und

Praxiserfahrung an, denn Kräuter sind seit Jahrhunderten

in der bayerischen Küche beliebt. Vieles ist zwar in Vergessenheit geraten, aber in jüngster Zeit entdecken

immer mehr Köche und Köchinnen die natürliche Würzkraft der Kräuter. Großmutters Küchenkräuter erleben eine echte Renaissance und Wildkräuter wie Brennnessel, Giersch und Bärlauch sind absolute „Renner” in der Gourmetküche.

Mehr dazu in diesem Buch!

 

Format: 12 x 21 cm; geb. 72 Seiten

ISBN: 978-3-89682-163-8

Verlag: SüdOst-Verlag

 

 

 

Küchenkräuter Würz- und Heilpflanzen

 

Der Wunsch nach gesunder, natürlicher Ernährung räumt Kräutern in der heutigen Zeit einen besonderen Stellenwert ein. Denn Kräuter sind für viele Menschen der Inbegriff des Natürlichen.

 

Die traditionelle Kunst des Würzens wird wieder neu entdeckt. Man probiert überlieferte Rezepte und erfindet neue hinzu. Die Alltagsküche wird so ein Ort unerschöpflicher Kreativität. Das Bedürfnis nach frischen Kräutern wächst, mancher ist noch unsicher im Erkennen und richtigen Anwenden der Pflanzen.

 

Diese Beobachtung machte auch die Autorin der Broschüre, Markusine Guthjahr, in ihrer langjährigen Erfahrung als Landfrauenberaterin und Leiterin der “Bad Lauterberger Kräuterküche”.

 

"Natur und Medizin" will mit diesem Ratgeber Anregungen und Hilfe für den alltäglichen Gebrauch von Kräutern geben. In den Pflanzenporträts dieses Ratgebers werden 30 Kräuter vorgestellt, deren Anbau und Pflege unkompliziert sind. Neben bekannten Kräutern findet man hier auch Pflanzen, die weniger geläufig sind, und die ohne Mühe in unserem Garten kultiviert werden können, wie z.B. Etagenzwiebeln, Myrrhenkerbel oder Pimpinelle.

 

Jedes Pflanzenporträt ist mit einem kurzen Steckbrief versehen, der Hinweise gibt über Anbau, Ernte und Verwendung.

 

89 Seiten

Verlag: Natur und Medizin

Bezug über den Verlag

 

 

 

Kräuterrezepte. Aus der Bad Lauterberger Kräuterküche 

 

Dieses Buch ist ein Rezeptbuch, aus der Praxis für die Praxis geschrieben. Außer den Anweisungen zur Zubereitung einer Mahlzeit im üblichen Sinne enthält es eine Fülle von Ratschlägen über den Umgang mit Wildkräutern und Gartenpflanzen. Von Ernährungshinweisen über eine Sammeltabelle für Frühlingskräuter und die Heilwirkung bestimmter Pflanzen bis hin zur Würzkunst, Fragen des Anbaus und der Konservierung reicht die Spannweite dieses Ratgebers.

 

Gebundene Ausgabe: 112 Seiten

Verlag: Landbuch-Verlag (1995)

 

Titel vergriffen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markusine Guthjahr